• Juwelen Evy d’Or in Ingelmunster (BE) – Neugestaltung Schmuckladen

Ingelmunster hat ein neues Schmuckstück!

Goldschmied und Juwelier Evy d’Or in Ingelmunster hat die Innenausstattung seines Geschäfts vor kurzem völlig geändert. Als Schmuckdesigner hat sie mit Sicherheit viel Geschmack und Stil, die Einrichtung eines Geschäfts ist doch wieder etwas völlig anderes. Deshalb wandte sie sich etwa vor einem Jahr an WSB Interieurbouw mit der Frage, ob wir ein neues Geschäftskonzept für sie ausarbeiten konnten.

Anweisungen Geschäftskonzept

Dabei wurde uns die Anweisung erteilt, dass das Ganze eine warme, intime Atmosphäre haben sollte, die optimal deutlich macht, was sie zu bieten hat: hochwertiger handgefertigter Schmuck und eine besondere Auswahl an bekannten Marken. Zudem die Bitte auch der Raum im Geschäft selbst zu erweitern und die Schaufenster kompakter zu gestalten.

Ontwerp en inrichting door WSB interieurbouw bij Juwelier Evy d' Or - Ingelmunster - BelgieOntwerp en inrichting door WSB interieurbouw bij Juwelier Evy d' Or - Ingelmunster - Belgie

Was will der Kunde?

Dies schließt sich den heutigen Entwicklungen an, verstärktes Empfinden, Kosten, Riechen, dort wo es wirklich geschieht, also im Geschäft, statt einer etwas distanzierten Methode, wobei sich der Kunde vor allem draußen anhand der Auslage in den Schaufenstern orientiert. Der heutige Kunde entscheidet sich bewusst dafür, ein echtes Geschäft mit einem echten Geschäftskonzept zu besuchen, wo er denn auch persönliche Hilfe und warmes Ambiente erwartet, damit er in aller Ruhe ein neues Schmuckstück auswählen kann. Evy hat die Bedeutung dieses Trends erkannt und hat sich für eine Änderung ihres Geschäfts entschieden. Dies hat dazu geführt, dass das Geschäft von innen größer ist mit viel mehr Möglichkeiten, um im Geschäft selbst die Ware auszustellen. Die Shopability des Innenraums wurde dadurch besonders verstärkt. Dies bedeutet übrigens nicht, dass es keine Schaufenster mehr gibt. Nach wie vor kann man sich draußen eine reichhaltige Auslage ansehen, in fast zehn Metern Schaufensterfläche.

Ein wichtiger Switch ist auch der Durchblick von draußen nach innen. Während dieser früher eher minimal war, hat man sich jetzt bewusst dafür entschieden, diesen zu vergrößern. Dies um die Kunden draußen durch einen Blick auf die schöne, gemütliche Innenausstattung anzuregen. Die beiden Welten von drinnen und draußen gehen dadurch nahtlos ineinander über.

Look and feel

Was den Stil des Geschäftskonzepts anbelangt, hat man sich drinnen für ruhige Farbtöne und warme Materialien entschieden, wie natürlich anmutendes Pferdehaar an der Wand und Perlmutterstrukturen auf den Möbeln. Der Boden im Holzlook macht das ganze komplett. An der Außenseite sah man sich einer ganz anderen Herausforderung gestellt und zwar sollte die alte Sandsteinfassade mit der neuen Situation im Einklang gebracht werden. Man hat sich für den Kontrast entschieden, indem man eine schwarze und leicht glänzende Schaufensterverkleidung aus Keramik benutzt hat. Dieses moderne Schaufenster bewirkt ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen alt und neu. Das Endergebnis ist besonders gelungen. Evy d’Or ist für lange Zeit wird sehr aktuell!

Für mehr Inspiration was den Juwelierladen der Zukunft anbelangt: www.wsbinterieurbouw.nl/juwelier/

Oder rufen Sie WSB an für ein inspirierendes Gespräch über das künftige Einkaufserlebnis in Ihrem Geschäft: +31 33 27 71 714

Kontaktieren Sie uns >>

VERWANDTEN PROJEKTEN

Eine schöne neue Laden-Perle in Ingelmunster!

Über WSB

  • STELLE: Ingelmunster (BE)
  • OBERPFLÄGE: 40 m2
  • LIEFERUNG: Schlusselfertig
  • DESIGN: WSB
  • REALISIERUNG: WSB Ladenbau

Mehr wissen?
mail oder rufen Sierufen Sie Rick Schreuder: +31 33 2771714