Einrichtung des Geschäfts von Rikkoert Juweliers in Schoonhoven

Die Innenausstattung des Geschäfts der Juweliere Rikkoert sollte nach vierzig Jahren unbedingt modernisiert werden. Auch die alte Einrichtung war damals von WSB ausgeführt worden. Die Online- und Offline-Arbeitsweise von Rikkoert macht für das Einkaufsgeschäft einen Mehrwert im Vergleich zum Webshop unabdingbar. Aus diesem Grund wurde im Geschäft große Aufmerksamkeit für den Kundenweg geschaffen. Es wurde eine „Silberwelt“ kreiert, in der prachtvolle Kollektionen präsentiert werden. Auch dieser Umbau verlief hervorragend – sowohl WSB als auch Rikkoert blicken auf eine ausgezeichnete Zusammenarbeit zurück.

Umbau der Eheringeabteilung

Gegen Ende des vergangenen Jahres konnte die Eheringeabteilung abgenommen werden. Diese Abteilung wurde ausgebaut, erhielt eine neue Einteilung und ein exklusives Ambiente. Vor Kurzem wurde die komplette Ausstattung der Geschäfte in den Gebäuden Haven 1 und 3 abgenommen. Die Fläche der einmaligen Kollektion wurde vergrößert und die Kollektion selbst wird jetzt in einem progressiven Setting mit klassischen Details präsentiert – eine komplette Metamorphose!

Über Rikkoert

“Zwei monumentale Gebäude am Haven in Schoonhoven bilden den perfekten Rahmen für die größte Kollektion von Gold- und Silberschmuck, Uhren und silbernen Objekten der Niederlande. Die Inneneinrichtung von Rikkoert Silverhuys wurde gründlich umgestaltet und ausgebaut. Aus welchem Grund? Ab Rikkoert: „Wir möchten das alte Handwerk noch besser ins Rampenlicht stellen und unsere Besucher noch mehr vom Herstellungsprozess und von der Geschichte unserer einzigartigen Stücke erleben lassen.”

Das DNA von Rikkoert Juweliers umfasst Knowhow, Fachkenntnisse, Leidenschaft für das Fach und ein umfassendes Angebot. Hierauf hat sich WSB beim Entwurf fokussiert und dabei Akzente dänischen Designs aus Kopenhagen eingebaut. In den Niederlanden gibt es nur wenige oder überhaupt keine anderen Juweliere mit so viel Silber in ihrer Kollektion wie Rikkoert. Wenn Sie die “Zilverstad Schoonhoven” besuchen, sollten Sie unbedingt auch das neben Rikkoert gelegene „Edelambachtshuys“ in der ehemaligen Synagoge besuchen. Hier befinden sich eine Damengalerie mit einer wunderschönen Museumkollektion von antikem Schoonhovener Silberzeug aus der Zeit von 1600 bis 1930, ein Silberschmiedekeller und das kleinste Denkmal der Stadt Schoonhoven: die Mikwa, das jüdische Ritualbad.”

Kontaktieren Sie uns >>

VERWANDTEN PROJEKTEN

Rikkoert Juwelier | Silberwelt 3.0

Über WSB

  • STELLE: Schoonhoven
  • OBERPFLÄGE 500 m2
  • LIEFERUNG: Schlüsselfertig
  • DESIGN: WSB Retail design
  • REALISIERUNG: WSB Ladenbau

Mehr wissen?
mail oder rufen Sierufen Sie Rick Blankenstijn: +31 33 277 17 14