Entwurf und Ladeneinrichtung TenSen Juwelier Antwerpen: Eine Metamorphose

TenSen Juwelier ist ein echtes Familienunternehmen: Vater und Mutter Tensen sind die stolzen Gründer und bauen gemeinsam mit drei der fünf Kinder auf dem kontinuierlichen Wachstum des Unternehmens auf. TenSen ist eine Ikone der Schmuckindustrie in Antwerpen. Mit wunderschönen exklusiven Marken und passenden Läden wissen sie, wie sie sich von anderen Anbietern abheben können.

Das WSB-Designteam machte sich an die Arbeit, nachdem wir mit zwei anderen Architekten den Pitch gewonnen hatten. Die Aufgabe bestand darin, einen Uhrenpalast in einem sich drastisch verändernden Markt zu entwerfen, der in Europa seinesgleichen sucht. Das alte Interieur war nicht mehr zeitgrmäß und passte nicht mehr zum Erscheinungsbild der verschiedenen exklusiven Marken, die dort verkauft werden. Die Strategie für die Metamorphose bestand darin, sich von 25 Marken im Trendsegment zu verabschieden und durch die Zusammenlegung mehrerer Filialen im selben Gebäude einen klaren Anspruch zu erheben. Marken wie Cartier, Omega, Tudor, Longines und Breitling werden jetzt im Geschäft in der Huidevetterstraat verkauft.

Das Design

Das Geschäft in der Huidevetterstraat war ein Geschäft auf zwei Etagen, die   komplett geschlossen waren, was dem Geschäft ein kleines, geschlossenes Gefühl gab. Durch vollständiges Entfernen und Umordnen des Raumes konnte ein offener Eingang realisiert werden. Dadurch ist alles klar und offen und es wurde Raum geschaffen, damit verschiedene Marken ihre Produkte in hohen Räumen präsentieren können. Dies ergibt ein sehr ruhiges aber auch eindrucksvolles Bild. Um die Exklusivität der Marken zu unterstützen, wurden hochwertige Materialien wie Marmor und Leder verwendet. Dies verleiht dem Geschäft die internationale Anziehungskraft, die dem Geschäft und den Marken, die verkauft werden, entspricht. Ein echter Hingucker ist die mit Leder überzogene Theke in Messingfarbe, die mit indirektem Licht bestückt ist. Das Erstellen einer Treppe mit einem Steg hat die Möglichkeit geschaffen, die Decke zu entfernen, ohne die Arbeitsbereiche zu beeinträchtigen. Wenn Sie vor dem Geschäft stehen, ist die transparente Verbindung zwischen den verschiedenen Arbeitsbereichen deutlich sichtbar. Unter dem Gehweg wurde ein Sitzbereich mit einer warmen, privaten Atmosphäre geschaffen, der sich perfekt für Verkaufsgespräche eignet. Ein schöner Kontrast zum offenen Eingang mit hohen Shop-in-Shop-Wänden.

Das Bauleitungsteam von WSB war für die schlüsselfertige Renovierung des Geschäfts und  für die Gesamtsanierung von 325 m2 verantwortlich.

Wenn Sie ein neues Ladenkonzept oder die Renovierung Ihres Geschäfts planen, dann rufen Sie uns doch an +31 33 2771717 oder schicken uns eine E-Mail-Nachricht: info@wsbladenbau.de

Kontaktieren Sie uns >>

VERWANDTEN PROJEKTEN

TenSen Juweliers | Grossartige Ladeneinrichtung

Über WSB

  • STELLE: Antwerpen (BE)
  • OBERPFLÄGE: 325 m2
  • LIEFERUNG: Schlüsselfertig
  • DESIGN: WSB Retail Design
  • REALISIERUNG: WSB Ladenbau

Mehr wissen?
mail oder rufen Sierufen Sie Nico Schreuder: +31 33 277 17 14