Jedes Geschäft sollte eine eigene DNA haben, denn je mehr es sich von anderen Mitbewerbern unterscheidet, desto größer ist der kommerzielle Erfolg“, sagt WSB-Berater Rick Blankenstijn und führt aus: „Es handelt sich dabei um den eigenständigen Mix aus Marken, Sortimentsausrichtung, Kundenstamm sowie der Lage und dem Einzugsgebiet.

Bevor wir eine Ladeneinrichtung planen, beschäftigen wir uns zunächst ganz intensiv mit diesen Faktoren.“ Laut WSB Ladenbau soll ein Fachgeschäft immer Professionalität ausstrahlen und ein einmaliges Einkaufserlebnis bieten.

Inspirationen aus aller Welt >> Rick Blankenstijn: „Unsere Ladenbaudesigner sind ständig in Metropolen wie New, York, Paris, Berlin, London aber auch auf Messen wie der

Baselworld unterwegs und lassen sich dort von besonders erfolgreichen Handels- und Präsentationskonzepten inspirieren.“ Die Arbeit der international agierenden Profis bleibt dank der industriellen Produktionsprozesse günstig. Schnell machen sich die Investitionen aufgrund steigender Umsätze bezahlt.

Eigenständige Atmosphäre>> Referenzen für Erfolg versprechende Ladenbaulösungen, auch für kleine und mittelständische Juweliergeschäfte, kann WSB vielfach aufführen. So hat der niederländische Ladenbauer jüngst Reyersen von Buuren in Utrecht zu modernen Erscheinungsbildern verholfen. Die neu gestalteten Geschäfte kommen nicht nur bei Stammkunden sehr gut an sondern auch bei jungen Neukunden. Auf dem deutschen Markt ist WSB dank Deutsch sprechender Kundenberater ebenfalls schon länger aktiv.

Kontaktieren Sie uns >>

VERWANDTEN PROJEKTEN

Über WSB

  • STELLE: Amsterdam
  • BAUZEIT: 6 weken
  • LADENOBERPFLÄGE: 120
  • LIEFERUNG:
  • DESIGN: WSB Retaildesign
  • REALISIERUNG: WSB

Mehr wissen?
mail oder rufen Sierufen Sie Nico Schreuder: +31 653163207